Warum 'falsche' Fragen ein Killer für Deinen Erfolg sind

Warum die 'falschen' Fragen ein Killer für Deinen Erfolg und Deine Entfaltung sind und was Du beachten kannst, damit Du Dich nicht selber ausbremst.

 

Das möchte ich Dir heute 'schmackhaft' machen und Dir einen Erfolgs-Schlüssel schenken.

Prinzip #1: Alle Fragen werden beantwortet.

Fragen sind ein machtvoller Mechanismus, um Deine Entwicklung entweder zu unterstützen oder zu lähmen. Du hast die Wahl. Also wähle eine Frage, auf die Du wirklich eine Antwort willst. 

 

Unser Bewusstsein sucht auf jede Frage, die wir stellen, sei es bewusst oder unbewust, eine Antwort. 

Deswegen ist es so wichtig, zu beobachten wie der eigene Verstand funktioniert.

Kennst Du solche Killer-Fragen, wie: 

Wieso ich? Warum klappt es nie? Warum habe ich kein Glück? Warum ist das Leben so unfair?

 

Willst Du darauf wirklich Antworten? Bringen Dich die Antworten auf diese Fragen wirklich näher zu Deiner Zufriedenheit und Erfüllung? Sind wir ehrlich, die Antwort lautet NEIN. 

 

Die Antworten auf diese so schnell gedachten Fragen, machen Dich klein, senken Deine Energie und bringen Dich Deinem Wunschzustand kein bisschen näher. Deshalb: 

Prinzip #2: Frage die Frage so, dass die Antwort das Resultat ist, welches Du wirklich willst.

Also, wenn Du mehr Zufriedenheit willst, ist es nicht wirklich förderlich zu fragen: Warum ist die Welt so schlecht. Warum sind alle so mies gelaunt. Warum funktioniert nichts.

Sondern, und hier kommt Dein ERFOLGS-Schlüssel:

Wie kann ich mehr Zufriedenheit manifestieren? 
Was brauche ich dazu? 
Was macht mir Freude? 
Warum bin ich dankbar? 
Wer muss ich sein, damit ich mit mir zufrieden wäre?
Was funktioniert? 

Was kann ich tun? 

Spürst Du die unterschiedliche Kraft und die Öffnung, die durch diese Fragen entsteht?

Wähle Deinen Fokus bewusst. Destruktiv oder konstruktiv. Entmächtigend oder ermächtigend.

Wähle was für Antworten Du willst. Du hast es in der Hand. Die Energie folgt Deiner Aufmerksamkeit. Also lenke Deinen Fokus darauf, wo Du hin willst, also auf das Resultat.  

Ich bin gespannt von Deinen AHAs und Erfahrungen zu lesen. Schreibe mir auf kontakt@mirjamlutz.com. 

 

Sei herzlich gegrüsst und bis zum nächsten Mal,

Mirjam

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    (Dienstag, 07 März 2017 21:24)

    Liebe Mirjam ... wie klar und knackig du es erklärst.. so schön... ich kannte dies zwar, tat aber gut es mir wieder in Erinnerung zu rufen. Ich nenne diese Positiven Fragen: Gehirnneuronenküssende Fragen; Fragen, auf die ich keine Antwort parat haben muss, sondern mein Unbewusstes (Hirn) mir die Antwort als Ergebnis bringt. zB wie habe ich mich zu verhalten, dass ich um 17.00 meinen Aufsatz fertig geschrieben habe..
    Umarmung Gé

  • #2

    Stefanie (Mittwoch, 08 März 2017 14:05)

    Liebe Mirjam, du schreibst so geniale, kurze und klare Texte! Wirklich genial! Mir war nicht klar, wie ich die Fragen anpassen kann, damit sie positiv sind. Vielen Dank für deinen Tipp.
    Ich freue mich schon auf den nächsten Artikel.
    Liebe Grüsse, Stefanie

  • #3

    Mirjam Lutz (Mittwoch, 08 März 2017 16:04)

    Liebe Gé, ich liebe Deine Wortkreationen :-) - wunderschön: Gehirnneuronenküssende Fragen! Danke und herzliche Umarmung zurück, Mirjam

  • #4

    Mirjam Lutz (Mittwoch, 08 März 2017 16:09)

    Liebe Stefanie, ich freue mich total mit Dir, dass Dir diese Zeilen ein Aha geschenkt haben. Bitte und sehr gerne. Mit Herzgrüssen, Mirjam

  • #5

    Nadja M (Donnerstag, 09 März 2017 22:17)

    Liebste Lichtschönheit, es kling so einfach und trotzdem ist die Prägung so stark. Das BeWusstSein ist alles!: für mich ist es Ja gerne! Ja gerne zu mir selbst, ja gerne zu meinem Herzensweg. Die Vorstellung, wenn das innere Silberglöckchen im Bauch klingelt dann ist es das Richtige für mich, ist mein treuerster Wegbegleiter geworden ❤
    Und somit stimmen deine Herzensworte für mich perfekt überein �
    Herzlichst und in GeDANKE
    Nadja

  • #6

    Mirjam Lutz (Freitag, 10 März 2017 12:20)

    Liebste Nadja, wie wundervoll, dass Du Deine Gedanken teilst. JA GERNE - Das ist so sanft, gleichzeigt so klar, kraftvoll und einladend-empfangend, ich liebe es! Und das Silberglöckchen kenne ich von Dir :-), so ein hilfreiches Bild, um zu spüren, ob einen etwas sprichwörtlich in 'Schwingung' versetzt oder nicht. Mit einer herzensvollen Umarmung, Mirjam

  • #7

    Gabriela (Montag, 27 März 2017 13:37)

    Liebe Mirjam! Herzlichen Dank für fie Inspiration. Ich drucke die Fragen gleich aus und klebe sie zur Erinnerung an mein Pult. Meeeerci! Gabriela

  • #8

    Mirjam Lutz (Montag, 27 März 2017 14:37)

    Potzblitz Gabriela, wow, es ist so schön und enorm bereichernd Deinen Power miterleben und spüren zu dürfen. MEGA! Herzumarmung, Mirjam

  • #9

    Monika Hoyer (Samstag, 29 Dezember 2018 09:46)

    Hallo liebe Mirjam,
    Ich danke dir, dass du deinen Weg gehst und mir damit zeigst, wie wichtig es ist, die eigene Weisheit und Spiritualität anzunehmen.
    Es gibt viele Bloggs, aber dein ist besonders, weil du eben zu deinem spirit stehst und es lebst.
    Danke dafür

  • #10

    Mirjam (Mittwoch, 02 Januar 2019 19:31)

    Liebe Monika, welch schöne Worte, hab herzlichsten Dank und soooo wahr. Erfüllung erfahren wir in meinen Augen nur, wenn wir für unsere eigene Wahrheit gehen, unsere innere weise Führung wahrnehmen lernen und annehmen, dass wir ein reichhaltiges, ganzheitliches Wesen sind. Schön dass Du hier warst Monika. Herzliche Grüsse, Mirjam